Menü
X
Sie haben nichts gefunden?
Händler Finden

Keine Zeit Rezeptesammlung 2

Keine Zeit aber trotzdem Hunger?

Kein Problem. Wir haben dir unsere Tipps der Woche zusammengefasst.

Inhalt:

 - Herzhafte Quarkbrötchen

- Fitness- Schoko- Cookies 

- Golden- (Protein) Milk

- Sommercocktail

AutorSina Greis
Datum7. Juni 2017 14:20:05 CEST

Herzhafte Quarkbrötchen  

 

+400g Haferflocken

+4 Eier

+100 Gramm Naturjoghurt

+500 Magerquark

+1 gehackte Mohrrübe

+1 gehackte Zwiebel

+1 Päckchen Backpulver

+Salz

+Körner für obendrauf (zB Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne... )

 

Eier aufschlagen, Joghurt, Magerquark, Backpulver hinzufügen und alles gut vermengen. 

Haferflocken dazu und wieder vermengen.

Mohrrübe und Zwiebel unterheben und das ganze nach belieben salzen.

 Aus dem Teig 10 gleich große Brötchen formen, diese von einer Seite in die Körner tauchen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

 Bei vorgeheiztem Ofen (175° ) die Brötchen 20-25 Minuten backen (goldbraun sollten sie am Ende sein).

 

Statt Mohrrübe und Zwiebeln könnt ihr auch zB. getrocknete Tomaten und Kräuter verwenden .... der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

Die Brötchen können übrigens auch eingefroren und bei Bedarf wieder aufgetaut werden.

 

 

 

!! Fitness- Schoko- Cookies !!

 

Ein Traum zum Sonntagskaffee - oder auch einfach mal für zwischendurch zum leckeren Protein-Kakao

Ihr benötigt:

 

+ 50g Haferflocken (mit Dinkel wird es am  geschmacksintensivsten) 

+ 4 El Naturjoghurt

+ 1 Ei 

+ 5g Backkakao

+ 1/2 Päckchen Backpulver

+ 30 Gramm ACTIVE PRO 80 Schoko 

 

Alle Zutaten miteinander vermengen - es entsteht eine homogene Masse. In diese Masse kannst du wahlweise noch ein paar

 + Schokodrops

 zufügen. So wird es richtig schön schokoladig 

Probiere die Rohmasse einmal. Sollte sie dir nicht süß genug sein, ergänze noch durch ein paar Tropfen Schoko- oder Vanilleflavor.

 Auf einem mit Backpapier belegten Backblech Cookies formen und diese bei 180° (vorgeheizt) 30- 35 Minuten backen. 

 

Lasst euch die Cookie zu einem warmen Protein-Kakao schmecken 

 

 

 

!! Golden (Protein-) Milk !! 

 

Ayurveda meets Protein - die perfekte Kombination für deine Gesundheit.

 Golden- Milk ist ein bereits Jahrhunderte alter Geheimtipp der Ayuvedischen- Medizin. Der goldenen Milch sagt man einiges an positiven Eigenschaften nach. Unter anderem wird die goldene Milch eingesetzt bei:

 

+ Gelenkbeschwerden (entzündungshemmend)

+ Schlafstörungen

+ steifen Gelenken

+ zur Erhöhung der Flexibilität

+ zur Stärkung des vegetative Nervensystems

+ für eine gute Verdauung 

+ zur Verbesserung der Gelenkflüssigkeit - (Beweglichkeit der Gelenke)

+ zur Vorbeugung von Kalkablagerungen im Gelenk und Gefäßsystem

 

Unsere Empfehlung: 1 Glas am Tag von diesem köstlichen Getränk.

 Und so gehts:

 

125g Wasser

1/2 TL Kurkuma

300g Mandelmilch (oder andere beliebige Pflanzenmilch)

1 EL Mandelöl (alternativ Kokosöl)

30g MUSCLE 85 Vanille oder ACTIVE PRO 80 Vanille 

 

Wasser und Kurkuma mixen und zusammen erhitzen. Hierbei wird sich die Farbe goldig verändern. Die Milch hinzugeben und das ganze nochmal kurz aufköcheln lassen. Mandelöl hinzufügen und die Milch ganz leicht abkühlen lassen (etwa 2-3 Minuten). Proteinpulver rein und das ganze ordentlich mixen oder shaken. 

 

Die Milch heiß trinken und Schluck für Schluck die wohlige Wärme genießen 

 

 

Sommercocktail 

 

+ INKOSPOR PRO ACTIVE BANANE mit Milch shaken und in ein großes Glas füllen, dann mit 

 

+ INKOSPOR L-CARNITINE DRINK KIRSCH nach Geschmack und Belieben auffüllen 

 

+ Eiswürfel rein und kalt genießen