Menü
X
Sie haben nichts gefunden?
Händler Finden

Eiweiß-Märchen - Eiweißshakes übersäuern den Körper!

Theoretisch ist das bei anderen Eiweißquellen möglich, vor allem wenn Du Eiweiß aus minderwertigen Quellen konsumierst. Der so genannte Säurerest übersäuert dann den Körper. Entsprechende Produkte sind z. B. Wurstprodukte.

Autorinkospor COACH
Datum2. März 2015 15:30:33 CET

Theoretisch ist das bei anderen Eiweißquellen möglich, vor allem wenn Du Eiweiß aus minderwertigen Quellen konsumierst. Der so genannte Säurerest übersäuert dann den Körper. Entsprechende Produkte sind z. B. Wurstprodukte.

 

MÄRCHENSTUNDE RUND UM EIWEISS

Hochwertige Eiweißshakes sind extra so zusammengesetzt, dass sie sehr gut vom Körper aufgenommen und ohne „Reste“ als Körpersubstanz umgewandelt werden können. Tipp: Trinke mindestens 2,5 Liter pro Tag und verzehre ausreichend basische Gegenspieler wie Obst und Gemüse. Wenn Du das in Deiner täglichen Ernährung beachtest, brauchst Du keine Angst vor einer Übersäuerung haben.

 


 

Hinweis

GETREIDEPRODUKTE WIE BRÖTCHEN SIND VIEL SAURER FÜR DEN KÖRPER ALS EIWEISSSHAKES.