Menü

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Stand: 05.04.2022

Datenschutz & Cookies

Die Betreiberin der Website und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:

INKO Internationale Handelskontor GmbH, Am Espan 1-3, D-91154 Roth, E-Mail-Adresse: info@inko.de (siehe unser Impressum).

Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für Daten, einschließlich personenbezogener Daten, die über Sie von INKO Internationale Handelskontor GmbH gesammelt werden. Personenbezogene Daten sind Daten oder eine Kombination aus Einzeldaten, durch die Sie identifiziert werden können.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der europäischen Datenschutzgrundverordnung. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte außerhalb des INKO Internationale Handelskontor GmbH weitergeben.

Als internationales Unternehmen bedienen wir uns externer Dienstleister. Soweit es sich bei den verarbeiteten Daten um personenbezogene Inhalte handelt, wurden gemäß geltendem Recht entsprechende vertragliche Vereinbarungen und organisatorische Maßnahmen getroffen, die die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten. Unsere externen Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

In unserem Unternehmen wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unsere Datenschutzbeauftragten überwacht. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und schriftlich auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Wir versuchen, durch Vorkehrungen wie Pseudonymisierung, Datensparsamkeit, Beachtung von Löschfristen und unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Trotz dieser Schutzmaßnahmen können wir jedoch eine unrechtmäßige Verarbeitung durch Dritte nicht vollständig ausschließen.

Datenverarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet 

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Anonymisierte IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Name und URL der abgerufenen Daten, Inhalt der Anforderung
  • (... ggf. noch weitere Daten...)

 

Bei der Nutzung dieser Website für rein informatorische Zwecke, erhebt INKO Internationale Handelskontor GmbH lediglich die personenbezogenen Daten, die technisch für die Anzeige, die Nutzung der Website (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit, die Systemstabilität die technische Administration der Netzinfrastruktur sowie die Optimierung des Internetangebotes erforderlich sind. Die Rechtsgrundlage hierbei ist ein berechtigtes Interesse der INKO Internationale Handelskontor GmbH (Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO).

 

 

Sie haben die Möglichkeit dieser Datenverarbeitung zu widersprechen. Sofern Sie der Nutzung der Daten widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass ggf. nur eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste möglich ist.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden diese personenbezogenen Daten nicht verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein (Weitere Infos finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter dem folgenden Punkt "Einwilligung").

Zweck der Datenverarbeitung

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit der Datenschutzgrundverordnung verarbeiten wir auf unserer Website personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind, wir aufgrund rechtlicher Vorschriften oder Vertrag dazu verpflichtet sind, wenn wir ein berechtiges Interesse haben und/oder, wenn Sie uns diese freiwillig angeben.

Bei der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z. B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Ihre Kontakt-, Geschäfts- und Business relevanten Daten verarbeiten wir aufgrund rechtlicher Vorschriften im Rahmen des bestehenden oder sich anbahnenden Geschäftsverhältnisses. Zudem erklären Sie sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zu dem legitimierten Zweck oder für den von Ihnen benannten Zweck verarbeitet werden. Ihre angegebenen Daten werden nur solange von uns verarbeitet wie es der Zweck erfordert und werden nach Zweckerfüllung oder nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Eine Verarbeitung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Sofern Sie der Verarbeitung der Daten widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass ggf. nur eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste möglich ist. Um Ihnen ein umfassendes Angebot zur Verfügung zu stellen, werden Ihre Daten im Rahmen des INKO Internationale Handelskontor GmbH übermittelt und verwendet.

Folgendes sind Möglichkeiten, wie wir die Daten verwenden können

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften:

  • Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Verwaltung unseres Geschäfts
  • Schutz vor oder Ermittlung möglicher betrügerischer Transaktionen

Aufgrund vertraglicher Zwecke:

  • Zahlungsbearbeitung für Käufe und andere Dienstleistungen
  • Verarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen

Aufgrund Ihrer Einwilligung:

  • Kontaktaufnahme - Versand von Proben, Prämien, Produkten und Informationen
  • Anmeldung bei Preisausschreiben, Programmen oder Angeboten auf Ihren Wunsch
  • Lieferung sonstiger Dienstleistungen, die wir Ihnen angeboten haben
  • Wenn gesetzlich erlaubt, Lieferung benutzerspezifischer, unverlangter Angebote und Informationen über die Produkte und Services von B. Braun - Umfragen auf unseren Websites
  • Entwicklung und Bereitstellung von Werbung, die an Ihre Interessen angepasst ist

Aufgrund unserem berechtigtem Interesse:

  • Ermittlung der Effektivität unserer Werbung
  • Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Analyse der Nutzung unserer Produkte, Dienstleistungen und Websites
  • Kenntnis, wie Sie auf unsere Website gelangt sind

Aufgrund öffentlichem Interesse:

  • Zur Verfolgung einer Straftat/Vergehen nach § 153 StPO
  • Stabilität und Sicherheit der Darstellung von Websites

Falls zutreffend; andernfalls bitte unter Punkt optional Weitergabe an Dritte beachten

Wir werden grundsätzlich keine Ihrer persönlichen Informationen, die Sie uns gegeben haben, an einen Dritten außerhalb der INKO Internationale Handelskontor GmbH weitergeben.

Einwilligung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt lediglich auf Basis einer gesetzlichen Erlaubnis oder Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ihre Einwilligung in die Verarbeitung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann in verschiedenen Fällen erforderlich sein:

  • Für den Erhalt von Newslettern
  • Versand von Proben, Prämien, Produkten und Informationen
  • Anmeldung bei Preisausschreiben, Programmen oder Angeboten auf Ihren Wunsch
  • Lieferung sonstiger Dienstleistungen, die wir Ihnen angeboten haben
  • Umfragen auf unseren Websites
  • Entwicklung und Bereitstellung von Werbung, die an Ihre Interessen angepasst ist
  • Kontaktaufnahme per Kontaktformular

Speicherdauer

Ihre Daten werden von INKO Internationale Handelskontor GmbH nur solange gespeichert, wie sie für bestimmte Zwecke erforderlich sind. Folglich werden Ihre Daten von INKO Internationale Handelskontor GmbH gelöscht, wenn:

  • Die entsprechende Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten nicht mehr besteht,
  • Der Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nicht mehr besteht,
  • Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen,
  • Eine rechtliche Verpflichtung die Löschung erforderlich macht, oder
  • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen haben,
    es sei denn es liegen gesetzliche Aufbewahrungsfristen vor. So sieht z.B. die Abgabenordnung (AO) oder das Handelsgesetzbuch (HGB) gewisse Aufbewahrungsfristen vor. Erst dann darf INKO Internationale Handelskontor GmbH Ihre Daten endgültig löschen.

Ausgenommen hiervon sind Daten, deren Löschung einen unverhältnismäßigen Aufwand darstellt. In einem solchen Fall besteht für INKO Internationale Handelskontor GmbH ein berechtigtes Interesse iSd. Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO für die Speicherung Ihrer Daten. 

Minderjährigenschutz

In der Regel übermitteln Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an und wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.

Übermittlung von Daten über das Internet

Das Internet ist eine weltweit offene Plattform. Aufgrund der dem Internet eigenen Betriebsweise und den systembedingten Risiken erfolgen alle durch Sie veranlassten Datenübermittlungen auf Ihrem eigenen Risiko. Zu Ihrer Sicherheit bieten wir unsere Dienste ausschließlich über den verschlüsselten Übertragungsweg an.

Verwendung von Cookies

Auch unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies (sog. „Funktionale Cookies“, z.B. für die Spracheinstellung und Bestellvorgänge) sind solche, die zwingend erforderlich sind, um wesentliche Funktionen der Website zu gewährleisten. Ohne diese kann die Website nicht wie beabsichtigt genutzt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Sollten Sie die Verwendung von Cookies ablehnen (eine mögliche Einstellung in Ihrem Browser), ist die Nutzung unserer Website trotzdem (unter Umständen eingeschränkt) möglich. Weitergehende Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen. Ihre an uns übermittelten Daten, die Sie z. B. in HTML-Seiten (Kontakt-Formulare) eingegeben haben, werden in verschlüsselter Form (SSL - Secure Socket Layer) über das öffentliche Datennetz an (INKO Internationale Handelskontor GmbH) übertragen, dort gespeichert und verarbeitet.

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen warden.

Weitergabe der Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte (also außerhalb des INKO Internationale Handelskontor GmbH) weitergegeben, es sei denn, Sie haben uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Dienstleistungspartner, wie etwa Paketdienstleister oder Speditionen, soweit die Übermittlung zur Bestellabwicklung bzw. Lieferung der Waren erforderlich ist.

Die Logistikdienstleister erhalten die zur Auslieferung erforderlichen Daten zur eigenverantwortlichen Nutzung. Wir beschränken uns dabei auf die Übersendung der für die Auslieferung notwendigen Daten.

Darüber hinaus werden noch andere Dienstleister für die Vertragsanbahnung und Vertragsabwicklung tätig, wie bspw. IT-Dienstleister oder der Hosting Dienstleister für die Website. Diese Unternehmen werden im Rahmen einer sog. Auftragsverarbeitung für INKO Internationale Handelskontor GmbH tätig und dürfen die personenbezogenen Daten nur nach unserer Weisung verwenden.

Vertraglich hat (INKO Internationale Handelskontor GmbH) diese Dienstleister auf das deutsche Datenschutzniveau verpflichtet und überwacht diese.

Social Media

INKO Internationale Handelskontor GmbH betreibt auf diversen sozialen Netzwerken eigene Seiten, um einen Austausch mit interessierten Nutzern oder Kunden zu ermöglichen und diese über das Produktportfolio des INKO Internationale Handelskontor GmbH informieren zu können. INKO Internationale Handelskontor GmbH verarbeitet selbst keine Nutzerdaten in Sozialen Netzwerken und kann lediglich die von z.B. Facebook anonymisierten Daten auswerten und nutzen. Hierbei kann es zu Datenübertragungen von Nutzerdaten in Länder außerhalb der Europäischen Union kommen. Festzuhalten ist jedoch, dass US-Unternehmen, die nach Privacy Shield zertifiziert sind, europäisches Datenschutzniveau gewährleisten. Des Weiteren werden die erhobenen Nutzerdaten für Marketingzwecke verarbeitet, um beispielsweise Zielgruppen zu definieren und anschließend diesen auf der jeweiligen Social Media Plattform gezielt Werbematerial anzuzeigen. Um dies zu ermöglichen werden häufig Cookies durch das Soziale Netzwerk/den jeweiligen Anbieter des Sozialen Netzwerkes gespeichert, welche das Online-Verhalten, Interessen o.Ä. der Nutzer beinhalten. Nutzungsprofile auf den jeweiligen Plattformen können außerdem Daten beinhalten, welche unabhängig vom Endgerät, gespeichert sind. Rechtsgrundlage für diese Art von Datenverarbeitung ist hierbei das berechtigte Interesse des INKO Internationale Handelskontor GmbH an einer funktionsfähigen und stabilen Kommunikation mit Nutzern über die jeweilige Onlinepräsenz.

Gegebenenfalls bitten die Anbieter von Social Media Sie nach einer Einwilligung in die jeweilige Datenverarbeitung. In diesem Fall wäre die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung genau diese Einwilligung.

Als Betroffener der Datenverarbeitung können Sie verschiedene Rechte gegenüber den Verantwortlichen geltend machen. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass das Wahrnehmen dieser Betroffenenrechte grundsätzlich am sinnvollsten ist, wenn Sie diese direkt beim Plattform-Anbieter geltend machen. Im Regelfall haben nur die Plattform-Anbieter direkten Zugriff auf die verarbeiteten Daten und können selbst als Einzige dementsprechende Maßnahmen treffen. Natürlich stehen wir Ihnen zur Verfügung, wenn diesbezüglich weitere Fragen bestehen.

Um Ihnen möglichst alle relevanten Informationen bezüglich der Datenverarbeitung in Sozialen Netzwerken bereitzustellen, verweisen wir außerdem auf die Datenschutzhinweise bzw. die Datenschutzerklärungen der einzelnen Plattform-Anbieter:

YouTube: Datenschutzeinstellungen von YouTube - Wie funktioniert YouTube?

Instagram: Instagram-Datenschutzrichtlinie | Instagram-Hilfebereich

Datenschutzerklärung für die Nutzung von reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt. 

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen. 

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung). 

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen. 

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle von INKO Internationale Handelskontor GmbH erfassten und verarbeiteten Daten. In einigen wenigen Fällen wird von INKO Internationale Handelskontor GmbH, Website mittels eines Links direkt auf die Website eines anderen Anbieters verzweigt, für die Inhalte der Seite ist der jeweilige Anbieter selbst verantwortlich ist. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Umgang fremder Websites. Beim Verlassen von INKO Internationale Handelskontor GmbH, Website empfehlen wir Ihnen daher, sich bei allen Betreibern der verlinkten Website nach deren Richtlinien zum Datenschutz zu erkundigen.

Wir verwenden Verweise und Links zu Internetseiten Dritter. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir uns von den Inhalten verlinkter Applikationen oder Internet-Angebote von Drittanbietern bzw. verlinkten Internetseiten von Drittanbietern distanzieren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der fremden Angebote haben. Wenn wir einen Link anbieten bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch die verlinkten Seiten unseren Datenschutz- und Sicherheitsstandards ensprechen. Generell gilt diese Datenschutzerklärung jedoch nur für eigene Seiten. Auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter haben wir keinen Einfluss. Sollten in den fremden Angeboten Verstöße gegen die guten Sitten oder Gesetze enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Angeboten sofort nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Applikation entfernen.

Unsere Dienste beinhalten teilweise auch Werbung von Dritten und Verweise (Verlinkungen) auf Webseiten Dritter, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Diese unterliegen nicht dem Inhalt unserer Datenschutzrichtlinie. Bitte seien Sie sich bewusst, dass bei Nutzung der Verweise die anderen Webseiten (auch personenbezogene) Informationen von Ihnen sammeln können und dass diese Informationen einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen können, die sich von unserer unterscheidet. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Ihre Rechte als Betroffener/ Betroffenenrechte, Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf:

  • Eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie
  • auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten,
  • Berichtigung,
  • Sperrung
  • Löschung dieser Daten,
  • Den Erhalt ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Recht auf Datenportabilität),
  • Widerruf ihrer Einwilligung in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten,
  • Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Kontakt unter "Ihre Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten")

Ihr Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragten und sein Team wenden, die auch in Fällen von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung stehen:

Datenschutzbeauftragte/r der jeweiligen Gesellschaft

INKO Internationale Handelskontor GmbH

Am Espan 1-3

91154 Roth 

Deutschland

E-Mail-Adresse: info@inko.de